TETRA Dispatcher

Der Dispatcher als zentrale Koordinationsstelle kommuniziert mit allen Einsatzkräften und ausführenden Stellen. So behält er die Übersicht aller koordinierten Maßnahmen.

Conex™ Dispatch kann jederzeit wichtige Durchsagen und Anrufe tätigen sowie auf Aufzeichnungen zurückgreifen.

Bedienplatz zur betrieblichen Kommunikation

Die Bedienerfreundlichkeit von Conex™ Dispatch unterstützt die schnelle und zuverlässige sowie technologieübergreifende Kommunikation mit den entsprechenden Mitarbeitern oder Einsatzkräften.

  • GSM-R und TETRA Kommunikation
  • Unterstützung zahlreicher Betriebsarten
  • Individuelle Rollenverwaltung
  • Kurzzeitdokumentation und Arbeitsplatzaufzeichnung
  • Zentrales Management
  • Adressbuchverwaltung
  • GIS Integration
  • Video-Integration

Umfangreiche Funktionen

Conex™ Dispatch ermöglicht auch in Stresssituationen eine einfache und sichere Bedienung sämtlicher Kommunikationseinrichtungen.

  • Zugriff auf unterstützende Anwendungen wie z.B.: Gesprächsaufzeichnung, Video, GIS, und andere.
  • Unterstützt die flexible Nutzung von Rollen an unterschiedlichen Arbeitsplätzen.
  • Schnellzugriff auf wichtige Kommunikationssysteme wie GSM-R, Betriebstelefonie, Funk, usw.
  • Liste aller ankommenden, abgehenden und nicht angenommene Gespräche.
  • Individuelle Rufziele.
  • Alle aktiven Gespräche auf einem Blick.
  • Standard- sowie erweiterte Telefoniefunktionen (Gruppenruf, GSM-R Funktionen, PTT Taste usw.).

Conex™ Dispatch und Join™ VLC

Join™ VLC ist ein analog- und (Ro)IP-Gateway und ermöglicht dem Conex™ Dispatch die Unterstützung zahlreicher Betriebsarten wie zum Beispiel:

  • ED137
  • Telefonie
  • Ortsbatterie
  • Tunnelnotruf
  • Analoger Funk
  • Analoger Zugfunk
  • Bündelfunk
  • Digitaler Funk (TETRA, POCSAC, EDACS)
  • Wechselsprechen (WL)
  • Durchsage (EL)
  • Zusatzfunktionen wie z.B.: DTMF, FSK, SELECT5